Bustec Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf 

Lise-Meitner-Straße 5-9
42119 Wuppertal
Deutschland


Tel. +49 202 94 22 62-0
Fax +49 202 94 22 62-22 
info@bustec-info.eu
www.bustec.eu
Suche
Wonach suchen Sie?
Sprache Sprache Sprache
LED-Innenanzeigen
Authentic
  • mehrzeilige/ -farbige Matrix
  • kostengünstig und langlebig
  • statisch bis zu 30 Zeichen
  • Scroll- und Lauftexte
  • TSI-Norm konform

Fahrgastinformationssysteme

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf 

Lise-Meitner-Straße 5-9
42119 Wuppertal
Deutschland


Tel. +49 202 94 22 62-0
Fax +49 202 94 22 62-22 
info@bustec-info.eu
www.bustec.eu
Dipl.-Ing. Michal Honzirek

„In unserer Entwicklungsabteilung sind wir ein starkes Team. Wir alle haben Ideen im Kopf, die wir gemeinsam weiter entwickeln. Dabei verbinden wir technischen Sachverstand mit viel Kreativität. So macht Arbeiten wirklich Spaß.“

LED Innenanzeigen für Bus und Straßenbahn

bustec LED-Innenanzeigen zeichnen sich durch kompaktes Design und eine lange Lebensdauer zu niedrigen Einstandskosten aus. Sie lassen sich in nahezu jeden Bus oder Straßenbahntyp unkompliziert integrieren. Durch Einsatz von effizienten LEDs in verschiedenen Farbgebungen sind sie wirtschaftlich im unterhalt und klar in der Darstellung. Die implementierte Dimmung sorgt in jeder Einsatzphase automatisch für optimal lesbare Informationen.

bustec LED-Innenanzeigen bestätigen den Haltewunsch „Wagen hält“ alternierend auf dem Display oder im separaten (LED hinterleuchteten) Display rechts oder links. Ob Proportionalschrift (Groß-Klein) mit bis zu 30 Zeichen oder Unterlängen, Ziffern, Piktogramme oder Laufschrift - LED-Innenanzeigen von bustec sind flexibel in der Darstellung und Anwendung – für den günstigen Einstieg in die elektronische Informationswelt im Fahrgastinnenbereich.

Features /

bustec LED-Innenanzeigen sind mit ca. 38 mm Schrifthöhe gut lesbar und in unterschiedlichen Auflösungen auch als mehrzeilige Displays in Modularbauweise lieferbar. Der Betrieb erfolgt in der Regel am IBIS-Bordrechner über Datensatz 003c oder 009.

Verschiedene serienmäßige Schnittstellen, wie z.B. IBIS, RS485 und Ethernet (Ethernet), stehen zur Verfügung. Diverse Bauformen sorgen für eine leichte Montage. Vielfältige Farbgebungen garantieren eine harmonische Integration in unterschiedlichste Einbausituationen.

Bei Interesse können Sie sich über unser Kontaktformular oder telefonisch mit uns in Verbindung setzen. Wir freuen uns darauf, Sie rund um das Thema Fahrgastinformationssysteme beraten zu können.

Weitere Detailansichten